F-Jugend Turnier 2017

Spaß, Spiel und kleine Tore
 
Auch wenn man von den kleinen Handballern kaum etwas hört, da sie keinen regulären Wochenendspielbetrieb haben, so gibt es sie doch bei uns in Homberg:
Jeden Dienstag ab 16:30 Uhr trainieren unsere Jungs und Mädels für Ihre F-Jugend Turniere in der Glückauf-Halle. Die Turniere finden in der Regel alle 14 Tage immer bei einem anderen Verein des Handball-Kreises Rhein Ruhr Samstags Morgens statt. Am letzten November-Wochenende waren die anderen Vereine sogar hier in Homberg zu Gast.
Die F-Jugend spielt bei Turnieren immer Querfeld mit Lufttoren, so dass wir im EKG statt nur 1 gleich 3 Spielfelder zur Verfügung hatten. Hier tummelten sich 15 Mannschaften mit viel Spaß rund um den kleinen Handball. Da wurde gejubelt und gelacht was das Zeug hielt, geprellt und gepasst, Tore geworfen und auch kräftig gehalten, wie die großen Spieler, nur halt mit kleineren Toren und nicht ganz so streng gelebten Regeln. Der große Unterschied ist allerdings: es gibt keinen Turniersieger, da die Ergebnisse der Spiele nicht bekannt gemacht werden und alle Spieler bekommen zum Abschluss des Turnieres eine Teilnahmeurkunde. Natürlich zählen auch diese Spieler schon mal während des Spiels mit, ob sie mehr als die andere Mannschaft gewonnen hat. Aber in erster Linie zählt hier das Lernen das Handball Spielens ohne Druck und mit viel Spaß. 
Die Eltern unserer F-Jugend haben für das Turnier kräftig gebacken, Brötchen geschmiert, Waffeln gezaubert und auch gesunde Becher für die Besucher hergestellt und die ganzen Sachen in toller Team-Arbeit an Groß und Klein gebracht. Als Trainer hatten wir unsere wahre Freude daran, zuzusehen, wie sie als Team sowohl unten auf dem Spielfeld als auch oben in der Cafeteria funktioniert haben. Eine tolle Truppe haben wir da und wir sind mächtig stolz auf Sie.
Wollt Ihr vlt. auch mal mit Euren Kindern bei uns vorbei schauen? Dann meldet Euch bei Manuela oder Marc Schaltmann, Tel.: 02066/370440

Zusätzliche Informationen